Graupe, S., und H. Schwaetzer. „Wissenschaftliche Pluralität Meint Pluralität Der Erkenntnisformen“. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Nr. 2, Juni 2017, S. 25-27, doi:10.14512/OEW320225.