Zur gesellschaftlichen Verantwortung von Organisationen

  • Ingo Schoenheit Institut für Markt-Umwelt-Gesellschaft an der Leibniz Universität Hannover (Imug)
Schlagworte: ISO 26000, CSR, Standard

Abstract

Seit mehr als fünf Jahren ist eine internationale Arbeitsgruppe der ISO damit befasst, einen Standard zur „Social Responsibility“ zu entwickeln. Was viele am Beginn der Diskussionen für unmöglich gehalten haben, ist nun passiert. 66 Länder haben mit ihren nationalen Standardisierungsorganisationen für die Annahme der finalen Entwurfsfassung gestimmt, die nun zur offiziellen ISO 26000 wird.
Veröffentlicht
2010-11-26
Zitationsvorschlag
Schoenheit, I. (2010). Zur gesellschaftlichen Verantwortung von Organisationen. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, (4). https://doi.org/10.14512/oew.v25i4.1078
Rubrik
Aktuelle Berichte