Nachhaltiges Sanieren im Bestand

  • Kathrin Ankele
Schlagworte: Nachhaltiges Sanieren, Wohnungsbestandes

Abstract

In den kommenden Jahren muss ein großer Wohnungsbestand aus den 50-er und 60-er Jahren saniert werden. Dies ist eine große Herausforderung für die Woh­nungswirtschaft in Deutschland. Nachhaltiges Sanieren ist hierfür ein ökolo­gisch, ökonomisch und sozial tragfähiger Weg. Die Entwicklung geeigneter Kon­zepte stellt sowohl an die Unternehmen als auch die transdisziplinäre Forschung erhebliche Anforderungen.

Autor/innen-Biografie

Kathrin Ankele
Kathrin Ankele leitet das Forschungsfeld Ökologische Unternehmenspolitik im IÖW.
Veröffentlicht
2001-10-01
Zitationsvorschlag
Ankele, K. (2001). Nachhaltiges Sanieren im Bestand. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 16(5). https://doi.org/10.14512/oew.v16i5.114
Rubrik
Projekte und Konzepte