Ökosteuer und Zertifikate – Gegensatz oder Ergänzung?

  • Mario Meinecke
  • Bettina Schrader
Schlagworte: Ökosteuer, Zertifikate

Abstract

Bisher galt in Deutschland die ökologische Steuerreform als Königsinstrument für Schritte in Richtung eines ökologischen Strukturwandels. Allerdings bleibt die praktische Umsetzung hinter diesem Anspruch zurück. International gewin­nen Emissionszertifikate an Bedeutung. Ergibt sich daraus eine neue Perspekti­ve oder handelt es sich um eine bloße Neuauflage einer Instrumentendebatte, die wirkliche Strukturveränderungen verhindern soll?

Autor/innen-Biografien

Mario Meinecke
Mario Meinecke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Büro von Dr. Ernst U. von Weizsäcker, MdB.
Bettina Schrader
Bettina Schrader ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen und VÖW-Vorstand.
Veröffentlicht
2001-10-01
Zitationsvorschlag
Meinecke, M., & Schrader, B. (2001). Ökosteuer und Zertifikate – Gegensatz oder Ergänzung?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 16(5). https://doi.org/10.14512/oew.v16i5.117