Mehr Licht auf Schattenfinanzplätze

  • Jan Köpper
  • Tommy Piemonte

Abstract

Die besondere volkswirtschaftliche Stellung von Finanzinstituten rückt zunehmend in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte. Dabei werden auch die Auswirkungen von Schattenfinanzplätzen kontrovers diskutiert. Doch diese Orte der Verdunkelung sind etablierter Baustein der internationalen Finanzmarktarchitektur.
Veröffentlicht
2012-11-23
Zitationsvorschlag
Köpper, J., & Piemonte, T. (2012). Mehr Licht auf Schattenfinanzplätze. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 27(4), 13. https://doi.org/10.14512/oew.v27i4.1235