Transformationsdiskurse und Verteilung

  • Ulrich Petschow

Abstract

Brauchen wir Wirtschaftswachstum und, wenn ja: welcher Art? In der Forschung existieren ganz unterschiedliche Positionen. Die einen sehen es als Vorbedingung für gesellschaftliche Transformation, die anderen sind der Ansicht, dass es langfristig nicht haltbar ist, da bereits jetzt einige der „planetaren Grenzen“ überschritten sind.
Veröffentlicht
2012-11-23
Zitationsvorschlag
Petschow, U. (2012). Transformationsdiskurse und Verteilung. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 27(4), 15. https://doi.org/10.14512/oew.v27i4.1237