Strukturwandel fordert Neuausrichtung von Geschäftsmodellen

Irmi Seidl, Angelika Zahrnt

Abstract


Erst wenn das Funktionieren vieler Institutionen, Strukturen und Subsysteme vom
Wachstumsparadigma abgekoppelt wird und Alternativen erkennbar sind, wird die Politik von ihrer Wachstumsfixierung abrücken.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.14512/oew.v28i1.1257

Copyright (c)