Klimaschutz in Europa: Effektiv, effizient, gerecht

  • Achim Lerch
  • Sven Rudolph

Abstract

Nach gemischten Erfahrungen in den ersten Phasen des EU-Emissionshandelssystems werden ab der in diesem Jahr beginnenden dritten Phase tief greifende Änderungen im Regelwerk wirksam. Im November 2012 legte die EU-Kommission außerdem Vorschläge vor, um das System zusätzlich zu verschärfen. Aber machen diese Änderungen den europäischen Klimaschutz tatsächlich effektiver, effizienter und gerechter?
Veröffentlicht
2013-06-03
Zitationsvorschlag
Lerch, A., & Rudolph, S. (2013). Klimaschutz in Europa: Effektiv, effizient, gerecht. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 28(2), 8–9. https://doi.org/10.14512/oew.v28i2.1270