Nachhaltige öffentliche Beschaffung in Deutschland: Wo bleibt die Implementierungsoffensive?

  • Ria Müller

Abstract

Die Umweltfreundlichkeit spielt beim Einkauf von Produkten durch die öffentliche Hand in anderen Ländern der Europäischen Union eine erhebliche Rolle. Mögliche Anreizsysteme und die positiven Auswirkungen eines solchen Einkaufsverhaltens sind längst bekannt. Weshalb hinkt Deutschland in der Umsetzung hinterher?
Veröffentlicht
2013-06-03
Zitationsvorschlag
Müller, R. (2013). Nachhaltige öffentliche Beschaffung in Deutschland: Wo bleibt die Implementierungsoffensive?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 28(2), 30–34. https://doi.org/10.14512/oew.v28i2.1282