Ländliche Entwicklung oder Industrialisierung der Landwirtschaft?

  • Maria Backhouse
  • Kristina Dietz

Abstract

In Lateinamerika boomt die Produktion von Rohstoffen für Agrartreibstoffe. Während dies zunächst als eine Win-win-Situation erscheint, zeigt eine genauere Betrachtung, dass dieser Boom mit sozialen und ökologischen Verwerfungen verbunden ist und keine nachhaltige Strategie einer Energiewende für alle darstellt.
Veröffentlicht
2013-11-28
Zitationsvorschlag
Backhouse, M., & Dietz, K. (2013). Ländliche Entwicklung oder Industrialisierung der Landwirtschaft?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 28(4), 20–21. https://doi.org/10.14512/oew.v30i4.1308
Rubrik
Schwerpunkt