Wachstumsbeschleunigung ja, Klimaschutz nein

  • Achim Brunnengräber

Abstract

Die Biokraftstoffpolitik der Europäischen Union soll das Klima schützen, die Energiesicherheit garantieren und polit-ökonomische Vorteile bringen. Stehen diese Ziele in Konkurrenz zueinander, so werden polit-ökonomische Vorteile jedoch systematisch höher bewertet. Die sozialökologischen Krisen werden damit eher verstärkt als bekämpft.
Veröffentlicht
2013-11-28
Zitationsvorschlag
Brunnengräber, A. (2013). Wachstumsbeschleunigung ja, Klimaschutz nein. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 28(4), 22–24. https://doi.org/10.14512/oew.v30i4.1309
Rubrik
Schwerpunkt