Dynamische Input-Output-Modellierung der deutschen Ostseeregion

  • André Schröder
  • Jesko Hirschfeld

Abstract

Der Klimawandel wirkt auf vielfältige Weise auf die Küstenregion und kann die Entwicklung des Tourismus an der Küste in unterschiedliche Richtungen beeinflussen. Mit einem regionalisierten Input-Output-Modell können mögliche
Effekte von Klimawandel und Klimaanpassung quantifiziert werden.
Veröffentlicht
2015-03-01
Zitationsvorschlag
Schröder, A., & Hirschfeld, J. (2015). Dynamische Input-Output-Modellierung der deutschen Ostseeregion. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 30(1), 26–27. https://doi.org/10.14512/OEW300126