Wir produzieren Zeitwohlstand

  • Gerrit von Jorck
  • Jana Gebauer

Abstract

„Zeit ist Geld.“ Aber am Arbeitsmarkt ist Zeit eine flüchtige Währung. Unter steigendem Rationalisierungs- und Wettbewerbsdruck fällt ihr Kurs zusehends. Und wir alle, die wir noch die letzten Zeitreserven einsetzen, tragen dazu bei. Dass es auch anders geht, zeigen uns Zeitpioniere und Postwachstumsunternehmen.

Veröffentlicht
2015-12-03
Zitationsvorschlag
von Jorck, G., & Gebauer, J. (2015). Wir produzieren Zeitwohlstand. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 30(4), 21–23. https://doi.org/10.14512/OEW300421
Rubrik
Schwerpunkt