Die Demokratisierung des Energiesystems am Scheideweg

  • Udo Sieverding
  • Holger Schneidewindt

Abstract

Für die Umsetzung der Energiewende ist eine Demokratisierung und Dezentralisierung der Energieerzeugung notwendig. Doch die deutsche Gesetzgebung torpediert diese wichtige Entwicklung.

Veröffentlicht
2016-06-01
Zitationsvorschlag
Sieverding, U., & Schneidewindt, H. (2016). Die Demokratisierung des Energiesystems am Scheideweg. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, (2), 9. https://doi.org/10.14512/OEW31029
Rubrik
Aktuelle Berichte