Drei Fragen zum transformativen Potenzial der Digitalisierung: Wolf oder Wollmilchsau?

Steffen Lange, Tilman Santarius

Abstract


Die Digitalisierung der Wirtschaft ist in vollem Gange. Doch welche Rolle dieser Prozess für eine sozial-ökologische Gesellschaftstransformation spielt, ist noch unterbeleuchtet. Drei Fragen bringen Licht in das Dunkel.

Volltext:

PDF


DOI: http://dx.doi.org/10.14512/OEW310323

Copyright (c) 2016 IÖW und oekom Verlag

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.