Globaler Süden, Kapitalismus und die Zukunft von Degrowth

  • Steffen Lange

Abstract

Große Fragen wie ‚Postwachstum für den Globalen Süden?‘ und ‚Degrowth im Kapitalismus?‘ standen im Mittelpunkt der fünften Degrowth-Konferenz. Neben den inhaltlichen Diskussionen ist nun auch eine Debatte über die Zukunft der Degrowth- Bewegung entbrannt.
Veröffentlicht
2017-03-02
Zitationsvorschlag
Lange, S. (2017). Globaler Süden, Kapitalismus und die Zukunft von Degrowth. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 32(1), 10–11. https://doi.org/10.14512/OEW320110
Rubrik
Aktuelle Berichte