Südtirol auf Bayerns Spuren

  • Guiseppe Santillo
Schlagworte: Südtirol, Förderung, Umweltmanagementsystemen, Umweltallianzen

Abstract

Für eine nachhaltige Entwicklung bedarf es neuer Instrumente im Verhältnis zwischen Staat und gesellschaftlichen Gruppen. Der Wirtschaft kommt hier eine zentrale Bedeutung zu. Ein häufiges Instrument sind so genannte Umwelt­pakte. Wie die Beispiele Bayern und Südtirol zeigen, spielt der Ausbau von Umweltmanagementsystemen dabei eine entscheidende Rolle.

Autor/innen-Biografie

Guiseppe Santillo
Giuseppe Santillo ist Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt (Vergleich von) Umweltverwaltungen
Veröffentlicht
2002-05-01
Zitationsvorschlag
Santillo, G. (2002). Südtirol auf Bayerns Spuren. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 17(2). https://doi.org/10.14512/oew.v17i2.160
Rubrik
Aktuelle Berichte