Kybernetische Governance als Planwirtschaft 2.0?

  • Ulrich Petschow

Abstract

Eine gesellschaftliche Transformation setzt eine neue Form des Wirtschaftens voraus.
Wie diese Wirtschaftsweise aussehen kann, wird zunehmend von den unterschiedlichen Aspekten
der Digitalisierung beeinflusst. Aufgrund des disruptiven Charakters der Digitalisierung
wird zunehmend über eine Neuinterpretation von Planung und Planwirtschaft diskutiert.
Veröffentlicht
2018-05-30
Zitationsvorschlag
Petschow, U. (2018). Kybernetische Governance als Planwirtschaft 2.0?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 33(2), 30–34. https://doi.org/10.14512/OEW330230
Rubrik
Neue Konzepte