Die Care-Seite des modernen Kapitalismus

  • Lisa Weinhold

Abstract

Warum liefert der ökonomische Mainstream kaum Deutungen und Lösungsvorschläge für die soziale Krise? Ansätze der feministischen  Ökonomik bieten Erklärungen und einen notwendigen Perspektivenwechsel, der die menschlichen Lebensinteressen ins Zentrum politischen und ökonomischen Handelns rückt.
Veröffentlicht
2018-08-31
Zitationsvorschlag
Weinhold, L. (2018). Die Care-Seite des modernen Kapitalismus. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 33(3), 16–18. https://doi.org/10.14512/OEW330316