Wachstumsunabhängigkeit als Konsensprojekt?

  • Reinhard Loske

Abstract

Die Abschwächung der Wachstumszwänge im Kapitalismus ist eine der wichtigsten  Aufgaben  jeder ökologischen Politik. Dafür ist auch eine Verbesserung der Resilienz sozialer Systeme notwendig. Wie muss eine ökonomische Forschungspolitik beschaffen sein, um diese Herausforderung zu meistern?
Veröffentlicht
2019-03-01
Zitationsvorschlag
Loske, R. (2019). Wachstumsunabhängigkeit als Konsensprojekt?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 33(1), 19–20. https://doi.org/10.14512/OEW340119