Daseinsfürsorge und Degrowth

  • Konrad Ott
  • Frederike Neuber

Abstract

Der Übergang in eine Postwachstumsgesellschaft wird nur über eine große Transformation möglich sein. Doch welche moralischen Forderungen gehen damit einher? Und welche Auswirkungen hat diese Transformation auf die soziale und kulturelle Lebenswelt?
Veröffentlicht
2019-03-01
Zitationsvorschlag
Ott, K., & Neuber, F. (2019). Daseinsfürsorge und Degrowth. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 33(1), 23–25. https://doi.org/10.14512/OEW340123