Migration, Umweltwandel und nachhaltiges Wirtschaften

  • Benjamin Schraven

Abstract

Viele befürchten, dass Millionen Menschen aufgrund von Klima und Umweltwandel nach Deutschland und Europa fliehen könnten. Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften könnten hier das Schlimmste vielleicht noch verhindern. Haben wir ein Umweltproblem namens Migration? Eine differenzierte Betrachtung.
Veröffentlicht
2020-08-27
Zitationsvorschlag
Schraven, B. (2020). Migration, Umweltwandel und nachhaltiges Wirtschaften. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 33(3), 10–11. https://doi.org/10.14512/OEW350310
Rubrik
Aktuelle Berichte