Reduktion der Erwerbsarbeitszeit – aber wie umsetzen?

  • Hugo Hanbury
  • Christoph Bader
  • Sebastian Neubert
  • Stephanie Moser

Abstract

Der potenzielle Beitrag einer Reduktion der Erwerbsarbeitszeit zu einer sozial-ökologischen Transformationen wird zunehmend angepriesen. Doch von welcher Reduktion ist die Rede? Und wie müssen sie und ihre Rahmenbedingungen ausgestaltet sein, damit sie einer sozialökologischen Transformation möglichst gerecht werden?

Veröffentlicht
2020-11-30
Zitationsvorschlag
Hanbury, H., Bader, C., Neubert, S., & Moser, S. (2020). Reduktion der Erwerbsarbeitszeit – aber wie umsetzen?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 33(4), 24–26. https://doi.org/10.14512/OEW350424