Der Europäische Green Deal: Ein Ausgleich zwischen Ökonomie und Ökologie?

  • Philipp Richter

Abstract

Die EU plant den Umbau der europäischen Wirtschaft hin zur Klimaneutralität im Jahr 2050. Bisher wurden nötige Maßnahmen auf europäischer Ebene nur stiefmütterlich angegangen und umgesetzt. Ein Europäisches Klimagesetz soll die Fehler der Vergangenheit nun beheben – aber wie? Welche Aspekte soll dieses Klimagesetz betreffen? Und welche Konsequenzen sind daraus zu erwarten?

Veröffentlicht
2021-05-27
Zitationsvorschlag
Richter, P. (2021). Der Europäische Green Deal: Ein Ausgleich zwischen Ökonomie und Ökologie?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 36(2), 12–13. https://doi.org/10.14512/OEW360212
Rubrik
Aktuelle Berichte