Surfen auf den langen Wellen?

  • Stefan Zundel
Schlagworte: ökonomischen, ökologischen Bedeutung, Schlüsselinnovationen

Abstract

Sogenannte Schlüsselinnovationen sind in zweierlei Hinsicht interessant. Sie gelten zum einen als Wachstumsstimulans, denn von ihnen wird eine Erneue­rung der kapitalistischen Wachstumsdynamik erwartet. Zum anderen verändern Innovationen die Beschaffenheit des industriellen Metabolismus. Insofern kann man fragen, ob diese Innovationen in die richtige ökologische Richtung gehen. Doch trotz aller berechtigten Kritik an Innovationen und ihren Wirkungen gilt, dass sie bislang unverzichtbar sind.

Autor/innen-Biografie

Stefan Zundel
Dr. Stefan Zundel ist Professor für Umweltökonomie und Volkswirtschaftslehre an der FH Lausitz.
Veröffentlicht
2003-12-01
Zitationsvorschlag
Zundel, S. (2003). Surfen auf den langen Wellen?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 18(6). https://doi.org/10.14512/oew.v18i6.290