Europäische Energiezukünfte

  • Wolfram Jörß
  • Timon Wehnert
Schlagworte: Expertensicht, Entwicklungen, Energiezukünfte

Abstract

In der ersten europaweiten Delphi-Studie für den Energiesektor wurde neben der traditionellen Technology-Push-Perspektive auch die normative Social-Pull-Perspektive betont. Aus den Ergebnissen folgen neue Implikationen für die Energie- und Forschungspolitik.

Autor/innen-Biografien

Wolfram Jörß
Wolfram Jörß ist Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT).
Timon Wehnert
Timon Wehnert ist Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT).
Veröffentlicht
2006-05-01
Zitationsvorschlag
Jörß, W., & Wehnert, T. (2006). Europäische Energiezukünfte. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 21(2). https://doi.org/10.14512/oew.v21i2.450
Rubrik
Neue Konzepte