Wirtschaftswachstum: Freund oder Feind zukünftiger Generationen?

  • Dominic Roser
Schlagworte: philosophischer Perspektive, Generationen, Wirtschaftswachstum

Abstract

Ein zentraler ethischer Aspekt der Nachhaltigkeitsdebatte ist die Frage nach der Gerechtigkeit zwischen den Generationen. Wir alle wollen, das es auch unseren Kindern gut geht. Aber kann Wirtschaftswachstum dazu beitragen?

Autor/innen-Biografie

Dominic Roser
Dominic Roser ist Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Universität Bern.
Veröffentlicht
2006-05-01
Zitationsvorschlag
Roser, D. (2006). Wirtschaftswachstum: Freund oder Feind zukünftiger Generationen?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 21(2). https://doi.org/10.14512/oew.v21i2.455
Rubrik
Schwerpunkt