Regionalwährungen aus kommunaler Hand

  • Arno Gahrmann
Schlagworte: Medium, regionale Zahlungsmittel, Regionalwährungen

Abstract

Regional begrenzte Zahlungsmittel werden für ökologische Kreisläufe, soziale Bindungen und ökonomische Stabilisierung propagiert. Doch es mangelt ihnen an Vertrauen und direktem Nutzen für die Anwender. Ein Konzept, das mit der Gemeinde als Aussteller Vertrauen und Volumen schafft, kann neue Wege aufzeigen.

Autor/innen-Biografie

Arno Gahrmann
Dr. Arno Gahrmann ist Professor für Finanzierung und Investition an der School of International Business, Bremen.
Veröffentlicht
2006-12-01
Zitationsvorschlag
Gahrmann, A. (2006). Regionalwährungen aus kommunaler Hand. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 21(4). https://doi.org/10.14512/oew.v21i4.473
Rubrik
Aktuelle Berichte