Wie Unternehmen und Konsumenten voneinander lernen können

  • Marlen Arnold
  • Bernd Siebenhüner
  • Lenz Hoser
Schlagworte: Produktentwicklung, Klimaschutz, Konsumenten

Abstract

Umweltschonende Konsum- und Produktionsmuster sind ein Kernpunkt einer nachhaltigen Entwicklung. Durch partizipative Produktentwicklung entstehen Lerneffekte, mit denen Verbraucher und Produzenten dieser Heraus- forderung besser gerecht werden können.

Autor/innen-Biografien

Marlen Arnold
Marlen Arnold ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg und im Forschungsfeld Ökologische Unternehmenspolitik am IÖW.
Bernd Siebenhüner
Prof. Dr. Bernd Siebenhüner ist Juniorprofessor für Ökologische Ökonomie an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg, Leiter der Nachwuchsforschungsgruppe Gesellschafliches Lernen und Nachhaltigkeit (GELENA).
Lenz Hoser
Lenz Hoser ist Geschäftsführer von HAWK Bikes E&M GmbH.
Veröffentlicht
2006-12-01
Zitationsvorschlag
Arnold, M., Siebenhüner, B., & Hoser, L. (2006). Wie Unternehmen und Konsumenten voneinander lernen können. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 21(4). https://doi.org/10.14512/oew.v21i4.479