Soziale Lernprozesse im organisationalen Bedürfnisfeld

  • Thomas Beschorner
  • Torsten Behrens
Schlagworte: Institutionalisierung, Nachhaltigkeit, Bedürfnisfeld, Lernprozesse

Abstract

Organisationen lernen durch institutionell gestützte Interaktionen voneinander. Durch die Analyse wichtiger Mechanismen für diese Lerneffekte können Empfehlungen für die Institutionalisierung von Nachhaltigkeit formuliert werden.

Autor/innen-Biografien

Thomas Beschorner
Dr. Thomas Beschorner ist Leiter der wissenschaftlichen Nachwuchsgruppe GELENA an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg und Visiting Fellow am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), Berlin.
Torsten Behrens
Dipl. Oec. Torsten Behrens ist Mitarbeiter der wissenschaftlichen Nachwuchsgruppe GELENA an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg.
Veröffentlicht
2006-12-01
Zitationsvorschlag
Beschorner, T., & Behrens, T. (2006). Soziale Lernprozesse im organisationalen Bedürfnisfeld. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 21(4). https://doi.org/10.14512/oew.v21i4.482