Nutzungsregime im Wandel

  • Bernd Hirschl
  • Wilfried Konrad
  • Gerd Scholl
Schlagworte: Nutzungsregime, Öko-effiziente, nachhaltigen Konsum

Abstract

"Teilen statt Kaufen", "Reparieren statt Wegwerfen" – diese und ähnliche Slogans spielen in der Debatte um nachhaltige Formen des Konsums eine immer prominentere Rolle. Sie illustrieren die Vorstellung einer Wirtschaftsweise, in der durch intelligente und funktionsorientierte Gebrauchsmuster natürliche Ressour­cen effektiver eingesetzt werden. Doch wie ist es um die praktischen Umset­zungsmöglichkeiten solcher Strategien bestellt? Welche ökologischen Entlastungs­potenziale sind realistisch und welche Entwicklungsperspektiven tun sich auf?

Autor/innen-Biografien

Bernd Hirschl
Bernd Hirschl ist wissenschaftliche Mitarbeiter im Forschungsfeld Ökologische Produktpolitik.
Wilfried Konrad
Dr. Wilfried Konrad ist wissenschaftliche Mitarbeiter im Forschungsfeld Ökologische Produktpolitik.
Veröffentlicht
2000-10-01
Zitationsvorschlag
Hirschl, B., Konrad, W., & Scholl, G. (2000). Nutzungsregime im Wandel. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 15(5). https://doi.org/10.14512/oew.v15i5.50