Die Änderung der Entfernungspauschale ist nicht genug

  • Thomas Zimmermann
  • Christian Lutz
Schlagworte: Steuerungsinstrumente Siedlungsstruktur Personenverkehr

Abstract

In der Nachhaltigkeitsstrategie der deutschen Bundesregierung wird der Änderung von fiskalischen Instrumenten ein hoher Stellenwert für die Verringerung des Personenverkehrs beigemessen. Können die Erwartungen erfüllt werden?

Autor/innen-Biografien

Thomas Zimmermann
Thomas Zimmermann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Stadt- und Regionalplanung (ISR) der TU Berlin.
Christian Lutz
Dr. Christian Lutz ist Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung GmbH (GWS).
Veröffentlicht
2007-05-01
Zitationsvorschlag
Zimmermann, T., & Lutz, C. (2007). Die Änderung der Entfernungspauschale ist nicht genug. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 22(2). https://doi.org/10.14512/oew.v22i2.512
Rubrik
Schwerpunkt