Virtuell ganz reell

  • Daniel Süpke
  • Jorge Marx Gómez
  • Ralf Isenmann
Schlagworte: Formenlehre, Nachhaltigkeitsberichterstattung, Virtuell

Abstract

Das Internet bietet große Potenziale für die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Neben einer kostengünstigen Bereitstellung können Berichte digital so aufbereitet werden, dass Inhalte individualisiert dargestellt werden. Der folgende Beitrag zeigt Bedingungen und Vorteile einer internetgestützten Berichterstattung auf.

Autor/innen-Biografien

Daniel Süpke
Daniel Süpke schloss 2008 sein Studium als Umweltinformatiker in Oldenburg ab und promoviert im Bereich Nachhaltigkeitsberichterstattung und Web 2.0 am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik in Oldenburg.
Jorge Marx Gómez
Dr.-Ing. Dr. Jorge Marx Gómez Dr. Jorge Marx Gómez ist seit 2006 Hochschullehrer und Leiter der Abteilung für Wirtschaftsinformatik I (Very Large Business Applications) am Department für Informatik der Universität Oldenburg.
Ralf Isenmann
Dr. habil. Ralf Isenmann arbeitet seit Juli 2008 am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung
Veröffentlicht
2009-12-01
Zitationsvorschlag
Süpke, D., Gómez, J. M., & Isenmann, R. (2009). Virtuell ganz reell. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 24(4). https://doi.org/10.14512/oew.v24i4.665