Verkehrsplanung am Scheideweg?

  • Heike Flämig
Schlagworte: Chancen, Grenzen, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung

Abstract

Die Bilanzierung der kommunalen Verkehrsplanung zeigt, daß sie das Problem des Verkehrs in den deutschen Städten nicht hat lösen können. Die tatsächlichen Praxiserfolge im Verkehrssektor fallen wesentlich geringer aus, als es ihre theoretische und öffentliche Rezeption vermuten läßt. Gleichzeitig droht die Tatsache, daß der Verkehr ein gewichtiges Problem für Städte und Regionen darstellt, unter dem Druck der ökonomischen Rahmenbedingungen von der Tagesordnung in Politik und Planung abgesetzt zu werden.

Autor/innen-Biografie

Heike Flämig
Heike Fiämig betreut das Forschungsfeld Stödten! Wicklung, Planung , Verkehr un IÖW Berlin.
Veröffentlicht
1998-12-01
Zitationsvorschlag
Flämig, H. (1998). Verkehrsplanung am Scheideweg?. Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, 13(6). https://doi.org/10.14512/oew.v13i6.978
Rubrik
Projekte und Konzepte